2022-09-06 00:00 part-time Soziales Diakonie Westsachsen https://www.jobportal-region-zwickau.de/thumbs/a365e49ef6952d5b6eaec36a32a9b9684ca8fcc8.jpg E248B14AC9 https://www.jobportal-region-zwickau.de/thumbs/a365e49ef6952d5b6eaec36a32a9b9684ca8fcc8.jpg Pestalozzistraße 17 Glauchau 08371 DE

Beratungsfachkraft (m/w/d) Limbach-Oberfrohna - Diakoniezentrum

Arbeitsort: Pestalozzistraße 17, 08371 Glauchau
Beschäftigungsverhältnis: Teilzeit
Einstellungstermin: 01.01.2023

Im Landkreis Zwickau sind die Stadtmission Zwickau und das Diakoniewerk West­sachsen als diakonische Träger mit mehr als 1.600 Mitarbeitenden in den Bereichen Pflege, Teilhabe für Menschen mit Behinderung und Soziale Dienste in zahlreichen Einrichtungen tätig. Es ist beab­sichtigt, zukünftig alle Angebote gemeinsam in der Diakonie Westsachsen Stiftung zu führen. 
Aufgrund des bevorstehenden Zusammenschlusses wird bereits eine gemeinsame Bewerberdatenbank für alle Einrichtungen der Diakoniewerk Westsachsen gemeinnützige GmbH, des Stadtmission Zwickau e.V. sowie den verbundenen Unternehmen geführt.

In der Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle – mit Hauptsitz in Glauchau und Außenstellen in Lichtenstein, Limbach-Oberfrohna, Hohenstein-Ernstthal, Meerane und Waldenburg – finden Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen individuelle Unterstützung

Hier suchen wir ab 01.01.2023 eine Beratungsfachkraft (m/w/d) in Teilzeit mit 20 Stunden/Woche. Der Stundenumfang kann im Rahmen der Maßnahme „weitere besondere Wohnformen“ nach § 113 SGB IX flexibel erweitert werden.

Das werden Ihre Aufgaben sein:

  • Organisation und Durchführung von Beratungen psychisch erkrankter Menschen oder deren Angehörigen
  • Organisation und Durchführung tagesstrukturierender Angebote und Gruppenarbeit in der Begegnungsstätte Limbach-Oberfrohna
  • Krisenintervention
  • Organisation und Durchführung von 1-tägigen Begegnungsangeboten in Form von Tagesausflügen sowie einer jährlich stattfindenden mehrtägigen 
    Urlaubsfahrt

So stellen wir Sie uns vor:

  • einen Berufsabschluss 
    - mit staatlicher Anerkennung als Diplom-Sozialpädagoge/-Sozialpädagogin oder Diplom-Sozialarbeiter*in oder
    - als Bachelor „Soziale Arbeit“ oder
    - als Heilpädagogin/ Heilpädagoge oder als Heilerziehungspfleger*in oder
    - als Ergotherapeut*in
  • Erfahrung im Umgang mit psychisch kranken Menschen
  • Kompetenz im Umgang mit Krisensituationen
  • Bereitschaft zur Arbeit an verschiedenen Standorten und zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung

Darauf können Sie sich bei uns freuen:

  • Bezahlung nach AVR Fassung Sachsen
  • 30 Tage Urlaub
  • Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und Kinderzuschlag bei Kindergeldanspruch
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Präventionsangebote

Für weitere Informationen zum Inhalt der Stelle steht Ihnen Susanne Fischer (Einrichtungsleiterin) unter 03763 400457 gern zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Bewerbungsformular unserer Website oder per Post an

Diakoniewerk Westsachsen gGmbH 
Personalabteilung 
Lothar-Streit-Straße 14 
08056 Zwickau


 

Bewerbungsschluss ist der 10.10.2022


Jetzt übers Portal bewerben

Ähnliche Jobangebote

aus den Branchenkategorien: Soziales