Impressum

Portalbetreiber

Business and Innovation Centre (BIC) Zwickau GmbH
Lessingstr. 4
08058 Zwickau

Telefon: +49 375 541 0
Telefax: +49 375 541 300
E-Mail: bic@bic-zwickau.de

Geschäftsführer: Andreas Sobe
USt-IdNr.: DE141378577
Handelsregister: HRB 5994
Registergericht: Chemnitz

Verantwortlich nach § 5 TMG für die Inhalte dieser Website:
Business and Innovation Centre (BIC) Zwickau GmbH

Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung regelt die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von Daten, die bei der Nutzung unserer Webseiten anfallen. Wir beachten im Umgang mit den erhobenen Daten die gültigen gesetzlichen Regelungen der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie die nachfolgenden Verpflichtungen.

Über das folgende Inhaltsverzeichnis gelangen Sie direkt zu den entsprechenden Datenschutzpassagen.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Datenschutz auf einen Blick
  2. Hosting dieser Website
  3. Allgemeine Hinweise, Pflichtinformationen und Ihre Rechte
    1. Hinweis zur verantwortlichen Stelle
    2. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung und Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)
    3. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
    4. Recht auf Datenübertragbarkeit
    5. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
    6. Auskunft, Löschung und Berichtigung
    7. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    8. Weitergabe von Daten im Allgemeinen
    9. Widerspruch gegen die Nutzung der veröffentlichten Kontaktdaten auf dieser Website
  4. Datenerfassung auf unserer Website
    1. Cookies
    2. Einwilligungen für Cookies und Drittanbieterdienste
    3. Protokollierung von Skriptabstürzen und Angriffen auf dieser Website
    4. Server-Log-Dateien
    5. Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax
    6. Erhebung von personenbezogenen Daten, Nutzung von (Kontakt-)Formularen
    7. Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)
  5. Plugins und Tools
    1. Landkarten von Google Maps - Kartenservice
  6. Abschließende Hinweise

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise zur Datenerfassung auf dieser Website

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, welche personenbezogenen Daten erhoben werden und was mit diesen passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten und IP-Adresse).

Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz sowie weitere Details können Sie den folgenden Texten entnehmen.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dieser Datenschutzerklärung unter Punkt 3.1 entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben, uns per E-Mail zusenden oder telefonisch mitteilen.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre automatisch erhobenen Daten?

Diese Daten werden erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter Punkt 3.7 „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

2. Hosting dieser Website

Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

3. Allgemeine Hinweise, Pflichtinformationen und Ihre Rechte

Wir als Betreiber dieser Website nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten und IP-Adresse). Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet generell (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

3.1 Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Business and Innovation Centre (BIC) Zwickau GmbH
Andreas Sobe
Lessingstr. 4
08058 Zwickau

Telefon: +49 375 541 0
E-Mail: bic@bic-zwickau.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

3.2 Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung und Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Widerrufsrecht

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung oder einem berechtigten Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO möglich.

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an bic@bic-zwickau.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an bic@bic-zwickau.de.

3.3 Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.

Konkret ist dies für das Bundesland Sachsen:

Sächsischer Datenschutzbeauftragter

Postfach 11 01 32
01330 Dresden

Telefon: 0351/85471 101
Telefax: 0351/85471 109

E-Mail: saechsdsb@slt.sachsen.de
Internet: http://www.datenschutz.sachsen.de

3.4 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

3.5 SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

3.6 Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden.

3.7 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

3.8 Weitergabe von Daten im Allgemeinen

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur weiter, wenn:

In Fällen, bei denen eine Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO betrieben wird, wird unser berechtigtes Interesse dargelegt.

3.9 Widerspruch gegen die Nutzung der veröffentlichten Kontaktdaten auf dieser Website

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir einer Nutzung der, auf diesen Webseiten veröffentlichten, Kontaktdaten für kommerzielle Zwecke vorab widersprechen, sofern wir dem nicht ausdrücklich zugestimmt haben. Hierzu zählen insbesondere: die Speicherung in Datenverarbeitungssystemen zum Zwecke des Datenhandels sowie die Nutzung für allgemeine Werbezwecke (z.B.: unaufgeforderten Zusendung von Informationsmaterialien und Werbeprospekten per Post oder E-Mail). Der Betreiber dieser Website behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf unserer Website

4.1 Cookies

Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Generell ermöglichen Cookies, dass Ihr Browser beim nächsten Besuch der Website wiedererkannt wird (permanente Cookies). Sogenannte Session-Cookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen. Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens. Welche Cookies wir zu welchem Zweck nutzen, erfahren Sie im folgenden Text und/oder im Punkt „Plugins und Tools“.

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden. Andere Cookies dienen dazu, Komforteinstellungen zu speichern und wiederum andere Cookies dienen dazu das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion, angemeldet bleiben oder Merkfunktion bez. Einstellungen) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Folgende Cookies werden von unserer Website gespeichert:

Ein Sitzungscookie

Dieses Cookie wird erzeugt, wenn Sie diese Website besuchen. Es wird automatisch gelöscht, sobald Sie nach dem Besuch der Website Ihren Browser schließen.

Dieses Sitzungscookie ist ein technisch notwendiges First-Party-Cookie.

In diesem Cookie ist die Sitzungs-ID Ihres Browsers auf unserem Webserver gespeichert. Dadurch können serverseitig in der Sitzung Daten abgelegt werden, die einen optimalen Betrieb der Website ermöglichen. Diese Daten sind z.B.

Das Sitzungscookie beinhaltet grundsätzlich keine personenbezogenen Daten.

Die Grundlage zur Speicherung und Verarbeitung dieses Cookies ist ein berechtigtes Interesse des Websitebetreibers gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur technisch fehlerfreien Bereitstellung seiner Dienste.

Ein permanentes Cookie (First-Party-Cookie)

Dieses Cookie wird erzeugt, wenn Sie diese Website besuchen. Es verbleibt auf Ihrem Computer für 365 Tage und wird danach automatisch gelöscht. Nach der Löschung wird bei einem darauf folgenden Besuch dieser Website dieses Cookie wieder neu erstellt.

In diesem Cookie werden Ihre Besuchs-Präferenzen und Website- sowie Datenschutz-Einstellungen gespeichert. Diese Einstellungen sind z.B.

Sollte dieses Cookie gelöscht werden, werden damit auch Ihre gewählten Datenschutzeinstellungen gelöscht. Daher müssen in diesem Fall die Einstellungen über diesen Datenschutzhinweis erneut von Ihnen getätigt werden.

Dieses permanente Cookie beinhaltet keine personenbezogenen Daten.

Die Grundlage zur Speicherung und Verarbeitung dieses Cookies ist ein berechtigtes Interesse des Websitebetreibers gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c und lit. f DSGVO. Denn es dient der technisch fehlerfreien Bereitstellung der Informationen auf dieser Website. Weiterhin ermöglichen wir Ihnen dadurch Komfort-Funktionen und bieten darüber hinaus die gesetzliche Möglichkeit, einzelne Drittanbieterplugins auf dieser Website zu aktivieren.

Weitere Cookies

Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert erwähnt.

4.2 Einwilligungen für Cookies und Drittanbieterdienste

Diese Website nutzt die Cookie-Consent-Technologie von simpilio®, um Ihre Einwilligung zur Nutzung bestimmter Cookies und Drittanbieterdienste auf Ihrem Endgerät einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren.

Funktionsweise

Über den Consentmanager (Datenschutzmenü am linken Bildschirmrand), das Cookiehinweisbanner, diesen Datenschutzhinweis oder direkt bei den jeweiligen Dittanbieterplugins können Sie Einwilligungen zur Einbettung von Plugins/Diensten in diese Website erteilen.

Ihre Einwilligung wird zusammen mit Ihrer IP-Adresse, dem Zeitpunkt der Einwilligung und dem Text, welchen Sie angezeigt bekommen haben datenschutzkonform auf dem Webserver gespeichert. Gleichzeitig wird Ihre Einwilligung bzw. Ihr Widerruf für die jeweiligen Dienste in einem permanenten Cookie für spätere Seitenaufrufe gespeichert.

Dienste, in die Sie eingewilligt haben werden somit fortan automatisch auf Basis der getätigten Einwilligung automatisch in die Website integriert.

Widerruf

Über den Consentmanager (Datenschutzmenü am linken Bildschirmrand) oder diesen Datenschutzhinweis haben Sie jederzeit die Möglichkeit, ihre zuvor getätigten Einwilligungen für die Zukunft, bis zur Erteilung einer erneuten Einwilligung, zu widerrufen. Ihr Widerruf wird mit den gleichen Daten wie bei der Einwilligung auf dem Webserver gespeichert.

Sollten Sie die Cookies dieser Website löschen, müssen die Einwilligungen erneut erteilt werden.

Der Einsatz dieser Technologie erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz von Cookies und Drittanbieterdiensten einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO.

4.3 Protokollierung von Skriptabstürzen und Angriffen auf dieser Website

Der Hoster dieser Website erhebt und speichert automatisch Informationen über Skriptabstürze und Angriffe auf diese Website in einer Datenbank. Diese Daten werden vom Ihrem Browser übermittelt. Folgende Daten werden dabei gespeichert:

Diese Daten werden automatisch nach 7 Tagen gelöscht.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Grundlage zur Speicherung und Verarbeitung dieser Daten ist ein berechtigtes Interesse des Websitebetreibers und des Hosters gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b und lit. f DSGVO. Denn der Hoster ist dem Websitebetreiber gegenüber vertraglich verpflichtet, die Website technisch bereitzustellen. Dazu wird der Hoster im Bedarfsfall dieses Protokoll auswerten, um die Stabilität und Sicherheit der Website weiterhin zu gewährleisten. Eventuelle rechtliche oder technische Maßnahmen als Reaktion auf einen Angriff können an dieser Stelle nicht ausgeschlossen werden. Weiterhin behalten wir uns eine Meldung des Angriffes an Frühwarnsysteme vor. Darüber hinaus besteht ein berechtigtes Interesse des Websitebetreibers zur technisch fehlerfreien Bereitstellung seiner Inhalte und Dienste.

4.4 Server-Log-Dateien

Der Hoster dieser Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Zweck dieser Datenerhebung ist

Diese Log-Dateien werden für 30 Tage gespeichert und danach automatisch gelöscht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Darüber hinaus besteht gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ein berechtigtes Interesse des Websitebetreibers und des Hosters, Daten über Angriffe auf diese Website zu sammeln und eventuelle Lastspitzen zu ermitteln um auch zukünftig die Sicherheit und Stabilität dieser Website zu gewähtleisten.

4.5 Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4.6 Erhebung von personenbezogenen Daten, Nutzung von (Kontakt-)Formularen

Wir beachten bei der Erhebung von personenbezogenen Daten den Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit, d. h. bei der Kontaktaufnahme, beispielsweise über ein entsprechendes Formular, werden personenbezogene Daten nur im notwendigen Umfang erhoben und gespeichert.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an bic@bic-zwickau.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4.7 Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

5. Plugins und Tools

Landkarten von Google Maps - Kartenservice

Unsere Website nutzt Plugins in Form von Landkarten, Satellitenfotos und Routenplanungen von GoogleMaps. Diese können von Ihnen genutzt werden, um Routen zu berechnen. Anbieterin dieses Dienstes ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Um den Datenschutz auf dieser Website zu gewährleisten, ist Google Maps deaktiviert, wenn Sie diese Website das erste Mal betreten. Eine direkte Verbindung zu den Servern von Google wird erst hergestellt, wenn Sie Google Maps selbstständig aktivieren (Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Auf diese Weise wird verhindert, dass Ihre Daten schon beim ersten Betreten der Seite an Google übertragen werden.

Nach der Aktivierung wird Google Maps Ihre IP-Adresse speichern. Diese wird anschließend in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat nach der Aktivierung von Google Maps keinen Einfluss auf diese und ggf. weitere Datenübertragungen.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Auf dieser Website wird Google Maps erst eingebettet, nachdem Sie eingewilligt haben. Durch Klick auf den nachfolgenden Button können Sie der Nutzung von Google Maps zustimmen und später auch widersprechen.

Ihre Zustimmung bzw. Ihr Widerspruch werden in einem Cookie gespeichert und datenschutzkonform dokumentiert.

6. Abschließende Hinweise

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig ab 05.11.2020.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung an neue Gegebenheiten und veränderte Rahmenbedingungen (gesetzlicher oder tatsächlicher Natur) anzupassen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung können Sie jederzeit auf der Website abrufen und ausdrucken.

Haftungsausschluss

Inhalt des Onlineangebotes

Das BIC Zwickau übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen das BIC Zwickau, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des BIC Zwickau kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Für den Inhalt der Stellenanzeigen sind die Unternehmen selbst verantwortlich.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Das BIC Zwickau behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen, die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen oder in Teilen gebührenpflichtig anzubieten.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des BIC Zwickau liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem das BIC Zwickau von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Das BIC Zwickau erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat das BIC Zwickau keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von dem BIC Zwickau eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Die wiedergegebenen Texte, Bilder und audiovisuelle Inhalte sowie das Layout und Design des Portales sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne vorherige Zustimmung der Rechteinhaber nicht zu anderen als rein privaten Zwecken verwendet werden. Insbesondere ist eine öffentliche Wiedergabe oder Veränderung der Inhalte unzulässig.

Einzelne Inhalte können spezielle Urheberrechtsvermerke enthalten, die zu beachten sind. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Unterstützer des Projektes

Akkreditierter technischer Dienstleister

Bereitstellung der Softwarelösung und Hosting im Rechenzentrum nach BSI-Standard.

Dienstleister:
pitcom GmbH
Bahnhofstraße 61
08523 Plauen
Telefon:
+49 (0)3741 71971-0
Telefax:
+49 (0)3741 71971-15
E-Mail:
info@pitcom.de
Webseite:
www.pitcom.de